Thomas Ahrens

Spitzenkandidat für den Rat im Gemeindewahlbereich 22 Südwest Weststadt, Timmerlah-Geitelde-Stiddien, Broitzem, Rüningen

Spitzenkandidat für den Stadtbezirksrat 114 Volkmarode

persönlich

Ich wurde 1957 in Goslar geboren und verbrachte dort meine ersten Lebensjahre. Nach Abitur (Ratsgymnasium Goslar) und Wehrdienst absolvierte ich ein Studium an der Technischen Universität Braunschweig zum Diplom-Physiker. Später folgten weitere Ausbildungen, so dass ich außerdem Patentanwalt und Mediator bin.

Meine beruflichen Stationen führten mich zunächst nach Reutlingen, Stuttgart, Villingen-Schwenningen und München. Durch eine anschließende Tätigkeit als Leiter „Patente, Marken, Lizenzen“ bei Volkswagen kam ich vor ca. 20 Jahren zurück nach Braunschweig. Nach vielen Jahren in der Industrie habe ich vor einiger Zeit eine Kanzlei als Patentanwalt und Mediator eröffnet.

Ich bin verheiratet. Meine Frau und ich leben gemeinsam mit unserer Katze in Volkmarode.

Außerdem bin ich stets für meine pflegebedürftigen Eltern da.

Hobbies: Funkamateur (Rufzeichen DK6AT) und Privatpilot sowie Co-Autor von zwei Fachbüchern.

Ehrenamtliche Tätigkeit ist für mich schon seit vielen Jahren selbstverständlich.

So betreute ich mehrfach Jugendgruppen bei ihren Fahrten in unsere Partnerstadt Nîmes und begleitete auch hier vor Ort englische und israelische Jugendgruppen. 

Innerhalb der letzten Jahre war ich Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Volkmarode und auch Schriftführer des Heimatvereins Volkmarode. 

politisch

Vor ca. 5 Jahren trat ich in die FDP ein und bin inzwischen Mitglied im Kreisvorstand der FDP Braunschweig.

Besonders wichtig sind mir die Grundsätze „Mündiger Bürger“, „Eigenverantwortung“ und „Hilfe zur Selbsthilfe“. Das heißt also, dass jedem geholfen werden soll der Hilfe braucht, solange er selber mitmacht und sich für sein Handeln auch selber verantwortlich fühlt. 

Mein wichtigstes Ziel im Rat bzw. im Stadtrat ist, die Bürger meines Wahlgebiets erfolgreich zu unterstützen, indem ich Probleme mit offenen Augen und Ohren aufnehme und gemeinsam mit allen Beteiligten Lösungen erarbeite und diese auch so weit wie möglich umsetze.

Durch meinen Wahl-Slogan „Los geht’s…“ möchte ich allen Mut machen, für die ein neuer Lebensabschnitt beginnt oder die mal etwas Neues wagen möchten, wie beispielsweise

  • allen Auszubildenden, die in diesen Tagen ihre Berufsausbildung beginnen
  • allen Studierenden, die mit dem neuen Semester neue Aufgaben, neue Mitmenschen und vielleicht auch eine neue Stadt kennenlernen
  • allen Querdenkerinnen und Querdenkern, die den Weg in die Selbständigkeit suchen
  • allen Mitmenschen, die zum ersten Mal mit einem Ballon oder mit einem Motorrad fahren
  • allen Bürgerinnen und Bürgern, die zum ersten Mal FDP wählen.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche an mich haben, können Sie mich auch erreichen unter:

Email: ahrens.t16@t-online.de 
Tel.:   0170 – 12 10 747 (ggf. auf Mailbox sprechen; ich rufe Sie zurück).