Braunschweig. Am 26. April fand der bundesweite Girls and Boys Day oder „Zukunftstag“ statt. Dahinter verbergen sich Veranstaltungen von Unternehmen, Verbänden, Vereinen, öffentlicher Verwaltung und auch Parteien, die das Ziel verfolgen, Mädchen und...

Weiterlesen

Braunschweig. Am 26. April fand der bundesweite Girls and Boys Day oder „Zukunftstag“ statt. Dahinter verbergen sich Veranstaltungen von Unternehmen, Verbänden, Vereinen, öffentlicher Verwaltung und auch Parteien, die das Ziel verfolgen, Mädchen und...

Weiterlesen

Hannover. Der Bundestag hat am Vormittag die Einführung der so genannten Blue Card beschlossen, mit der qualifizierte Fachkräfte leichter nach Deutschland kommen sollen. Die FDP-Wissenschaftspolitikerin Almuth von Below-Neufeldt verspricht sich davon...

Weiterlesen

Hannover. Der Bundestag hat am Vormittag die Einführung der so genannten Blue Card beschlossen, mit der qualifizierte Fachkräfte leichter nach Deutschland kommen sollen. Die FDP-Wissenschaftspolitikerin Almuth von Below-Neufeldt verspricht sich davon...

Weiterlesen

BERLIN. Zum heute bundesweit stattfindenden „Girls and Boys Day“ erklärt der jugendpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Florian BERNSCHNEIDER:

An diesem Girls and Boys Day werden 35 Mädchen und Jungen aus ganz Deutschland einen Blick...

Weiterlesen

BERLIN. Zum heute bundesweit stattfindenden „Girls and Boys Day“ erklärt der jugendpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Florian BERNSCHNEIDER:

An diesem Girls and Boys Day werden 35 Mädchen und Jungen aus ganz Deutschland einen Blick...

Weiterlesen

Braunschweig. Die FDP - Landtagsabgeordnete Almuth von Below-Neufeldt wirft dem SPDAbgeordneten Klaus-Peter Bachmann vor, der Stadt Braunschweig finanziell zu schaden. Hintergrund sind die Gespräche zur Schuldenbremse im Landtag. Für die Einführung...

Weiterlesen

Braunschweig. Die FDP - Landtagsabgeordnete Almuth von Below-Neufeldt wirft dem SPDAbgeordneten Klaus-Peter Bachmann vor, der Stadt Braunschweig finanziell zu schaden. Hintergrund sind die Gespräche zur Schuldenbremse im Landtag. Für die Einführung...

Weiterlesen

Die Bahnstrecke von Schöningen nach Schöppenstedt wird nicht befahren. Der Zweckverband Großraum Braunschweig wird über den Weiterbetrieb der „Geisterbahn“  in seiner nächsten Sitzung entscheiden. Entscheidet er sich dafür, so würden min. 40.000 Euro...

Weiterlesen

Die Bahnstrecke von Schöningen nach Schöppenstedt wird nicht befahren. Der Zweckverband Großraum Braunschweig wird über den Weiterbetrieb der „Geisterbahn“  in seiner nächsten Sitzung entscheiden. Entscheidet er sich dafür, so würden min. 40.000 Euro...

Weiterlesen